Yoga Feelings Köln

Mit Yoga unterwegs 

 

Yoga für Kids & Teens - Chill mal!

“Can you remember who you were, before the world told you who you should be?”

~ Danielle LaPorte ~

 

Du bist groß! Du bist die Sonne! Du bist stark! 

Im Kinderyoga gibt es Geschichten zum aktiven Erleben und geruhsamen Entspannen, Übungen für eine verbesserte Körperwahrnehmung sowie zur Schulung der Sinne wie durch Klangschalen- und Stimmgabel-meditationen. Viel Bewegung durch Yogaübungen und Spiele bilden den Kern jeder Stunde, die jeweils ein spezielles Thema aus den Bereichen Zoologie, Götterkunde, Musik oder Körper hat. Zum Abschluss jeder Stunde gibt es eine Entspannungsfantasiereise auf Basis der progressiven Muskelentspannung (nach Jacobsen), in der die Kinder tief und nachhaltig entspannen. 

 

Yoga für Teenager nennt sich "Chill Mal" und ist jedes Mal anders. Mal üben wir mit Musik, mal kombinieren wir mit Pilates, mal zu zweit beim Acro-Yoga oder machen das zum Thema, was uns aktuell im Alltag beschäftigt. 

Das Programm ist in verschiedenen Chill-Phasen aufgebaut. Es gibt chill-challenges oder chilling-per-beat (CPB). 

Wir entwickeln eigene kurze Übungssequenzen, für die Zeit zu Hause und beschäftigen uns hier auch mit der Anatomie des Körpers. 

Die Wirksamkeit von Yoga haben zahlreiche wissenschaftliche Studien nachgewiesen. Die Motorik, die Körperwahrnehmung, das Schlafverhalten und die Konzentrationsfähigkeit verbessern sich und auch die subjektive Zufriedenheit der Kinder. 

 

 

 

 

 

1/7

 

Edutainment- und Eventtermine:  

Regelmäßig zu Gast bin ich mit dem von mir entwickelten Programm "Yoga für Kids und Teens" in Robinson Clubs weltweit und in Deutschland im Schloss Elmau.  

2020 pausiert das Programm. 

​Yogafeelings Köln - made with Love.